Brennholz Sahl

Als mittelständisches Unternehmen ist unsere Philosophie, Qualitätsware zu angemessenen Preisen anzubieten!

In unserem Betrieb verarbeiten wir ausschließlich Stammholz aus regionalen Wäldern. Wir importieren weder Holz aus Osteuropa, noch werden Sie bei uns Astholz oder Sägewerksabfälle wie Schwarten, Kanthölzer, Paletten etc. vorfinden.

Brennholz Sahl

Als mittelständisches Unternehmen ist unsere Philosophie, Qualitätsware zu angemessenen Preisen anzubieten!

In unserem Betrieb verarbeiten wir ausschließlich Stammholz aus regionalen Wäldern. Wir importieren weder Holz aus Osteuropa, noch werden Sie bei uns Astholz oder Sägewerksabfälle wie Schwarten, Kanthölzer, Paletten etc. vorfinden.

Unser Ablauf

Nachdem die angelieferten Stämme mittels Säge-, Spaltautomat auf die gewünschte Scheitgröße zerkleinert wurden, durchlaufen sie vor der Einlagerung einen Spanabscheider. Dieser trennt das Scheitholz von Holzspänen, die beim Spalten anfallen.

Übrig bleiben saubere Holzscheite, frei von Holzsplittern. Die angefallenen Späne werden von uns per Hand sortiert, da sich der Großteil hervorragend als Anzündholz eignet.

Was sich nicht als Anzündholz eignet, wird getrocknet und im Winter zum Aufheizen der Trockenkammer genutzt. Dies spart Energie und schont die Umwelt.

Zur Trocknung der Holzscheite nutzen wir Sonne und Wind und lagern das fertige Brennholz abgedeckt unter freiem Himmel. In den kühleren Monaten nutzen wir eine moderne computergesteuerte Trockenkammer, in der wir in kurzer Zeit die gewünschte Restfeuchte des Brennholzes von unter 22 % erreichen.

Dies ermöglicht es uns auch im Winter kurzfristig und flexibel auf Kundenwünsche reagieren zu können.

Damit wir Lagerraum und der Kunde Geld sparen kann, bieten wir nach der Heizperiode vorgetrocknetes Brennholz zu günstigen Konditionen an. Wenn das Holz abgedeckt an einem luftigen sonnigen Ort gelagert wird, erhält das Brennholz seine benötigte Restfeuchte über den Sommer hinweg direkt vor Ort.

Wir

heizen Ihnen ein

Vorgelagertes Scheitholz

ab66.00
  • Buche 33 cm | 66,00 €
  • Buche 25 cm | 69,00 €
  • Eiche 33 cm | 66,00 €
  • Eiche 25 cm | 69,00 €

Trockenes Scheitholz

ab76.00
  • Buche 33 cm | 76,00 €
  • Buche 25 cm | 79,00 €
  •  
  •  


Alle Preise beziehen sich auf einen Schüttraummeter


Lieferkosten: 4,00€ je Schüttraummeter


Bestellungen unter:


Mail: info@brennholz-sahl.de


oder


Telefon: 0171 1211 783

Infos




Brennholz Raum Aschaffenburg & Waldaschaff: Scheitholz, Kaminholz, Buchenbrennholz & mehr

Wir sind Ihr erfahrener und kompetenter Partner rund um Brennholz im Raum Waldaschaff und Aschaffenburg. Ob Feuerholz, Scheitholz, Kaminholz, Buchenbrennholz oder Anmachholz – wir bieten Ihnen hochwertige Qualitätsware aus Buche oder Eiche zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir verarbeiten ausschließlich Stammholz aus regionalen Wäldern – importiertes Holz aus Osteuropa, Astholz oder Sägewerkabfälle bieten wir Ihnen nicht an. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how und überzeugen Sie sich von unserem Brennholz aus dem Raum Waldaschaff und Aschaffenburg.

Wenn Sie günstiges und qualitativ hochwertiges Feuerholz, Scheitholz, Kaminholz, Buchenbrennholz oder Anmachholz suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir achten stets auf eine nachhaltige, energiesparende und umweltschonende Arbeitsweise.

Brennholz im Raum Aschaffenburg

Für perfektes Scheitholz, Kaminholz oder Buchenbrennholz werden die Stämme nach der Anlieferung mittels Säge- und Spaltautomat auf die gewünschte Größe gebracht. Vor der Einlagerung durchläuft das Brennholz dann noch einen Spannabschneider – hier wird das Scheitholz von den Holzspänen getrennt.

Das Brennholz, das wir im Raum Aschaffenburg und Waldaschaff anbieten, ist frei von Holzsplittern. Die anfallenden Späne sortieren wir per Hand aus – sie können hervorragend als Anmachholz verwendet werden.

Alles was sich nicht als Anzündholz eignet, wird getrocknet und in den Wintermonaten zum Aufheizen der Trockenkammer verwendet. So sparen wir Energie und schonen zudem noch die Umwelt.

Unser Brennholz aus dem Raum Aschaffenburg und Waldaschaff wird durch Sonne und Wind getrocknet. Das fertige Scheitholz, Kaminholz oder Buchenbrennholz lagern wir abgedeckt unter freiem Himmel. In den kühleren Monaten trocknen wir das Brennholz in einer computergesteuerten Trockenkammer, in der in kürzester Zeit die gewünschte Restfeuchte von unter 22 Prozent erreicht wird.

So können wir unseren Kunden im Raum Aschaffenburg auch im Winter kurzfristig und flexibel Brennholz anbieten.

Um Lagerraum zu sparen, bieten wir unser vorgetrocknetes Brennholz nach der Heizperiode zu günstigen Preisen an. Bei der richtigen Lagerung behält das Scheitholz, Kaminholz oder Buchenbrennholz seine benötigte Restfeuchte auch über den Sommer hinweg.

Kaminholz für nachhaltiges Heizen

Kaminholz oder Scheitholz gewinnt als nachwachsender Rohstoff durch die Verknappung fossiler Brennstoffe wie zum Beispiel Öl, Braunkohle oder Steinkohle immer mehr an Beliebtheit. Neben der Klimaneutralität besitzt das Heizen mit Kaminholz viele weitere Vorteile.

Kaminholz / Scheitholz ist Brennholz, dass wir Ihnen als 25 oder 33 Zentimeter lange Holzscheite anbieten. Für einen optimalen Brennwert ist die richtige Trocknung von großer Bedeutung. Kaminholz sollte dabei einen Wassergehalt von unter 22 Prozent haben. Je niedriger der Wassergehalt, desto weniger Energie benötigt man für die Verbrennung und desto weniger CO2 gelangt in die Atmosphäre.

Mit Feuerholz aus heimischen Wäldern können Sie sich als Verbraucher sicher sein, einen klimaneutralen Brennstoff zu erwerben.

Buchenbrennholz als Feuerholz

Buchenbrennholz ist das beste Feuerholz auf dem Markt. Wir beziehen unser Buchenbrennholz aus dem Raum Aschaffenburg und Waldaschaff, hier ist auch in den nächsten Jahrzehnten die Verfügbarkeit gesichert.

Die CO2 Bilanz ist ausgeglichen – Buchenbrennholz und anderes Holz gibt bei der Verbrennung die gleiche Menge an CO2 frei, die zuvor beim Wachsen des Baumes gespeichert wurde. Und auch bei der Herstellung wird sehr wenig CO2 freigesetzt.

Buchenbrennholz gilt dabei als der sauberste Energielieferant und verdrängt immer mehr die fossilen Brennstoffe. Zudem lassen sich Vorräte sehr gut lagern.

Wenn Sie Buchenbrennholz oder Eichenbrennholz im Raum Aschaffenburg und Waldaschaff suchen, sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Sie können Ihr Brennholz auch bequem online bestellen.